Venus von Dolní Věstonice

Die Venus von Dolní Věstonice ist eine Venusfigurine aus Keramik. Die Figur gehört zu den ältesten keramischen Erzeugnissen und besteht aus Lösslehm, der zur Vermeidung von Schrumpfungsrissen mit Tierknochenmehl gemagert wurde. Sie ist 11,1 cm hoch, 4,3 cm breit und 2,7 cm dick. Ihre Form gleicht der anderer gleichzeitiger Figuren; d.h. ausladende Brüste und Hüften, keine individuellen Gesichtszüge, Augen sind durch zwei schräge Schlitze angedeutet.

Wikipedia: Venus von Dolní Věstonice

27 000 ~

  • Europa
  • Gravettien
  • 11,1 cm

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Venus von Dolní Věstonice

Venus von Dolní Věstonice

Die Venus von Dolní Věstonice ist eine Venusfigurine aus Keramik. Die Figur gehört zu den ältesten keramischen Erzeugnissen und besteht aus Lösslehm, der zur Vermeidung von Schrumpfungsrissen mit Tierknochenmehl gemagert wurde. Sie ist 11,1 cm hoch, 4,3 cm breit und 2,7 cm dick. Ihre Form gleicht der anderer gleichzeitiger Figuren; d.h. ausladende Brüste und Hüften, keine individuellen Gesichtszüge, Augen sind durch zwei schräge Schlitze angedeutet.

Wikipedia: Venus von Dolní Věstonice